Händlerlinks
Mehrfamilienhaus in Renens
FIN-Window Nova-line N 90+8
Aluminium-Kunststoff
FIN-Window Nova-line N 90+8 Aluminium-Kunststoff

Mehrfamilienhaus in Renens

Beton in Sicht! Durch die Fenster FIN-Window.

Schmal, dafür hoch, roh und gleichzeitig formvollendet: So präsentiert sich das Mehrfamilienhaus in Renens, das für den Preis „le prix suisse d’architecture” nominiert wurde. Eine kraftvolle Architektursprache! Hier wechseln sich Balkon und Beton, Treppen und Glas ab – das Material wird zum Objekt und umgekehrt, alles geht fließend  ineinander über und fügt sich zu einem aussagestarken Gebäude.

Die Fassade aus Rohbeton und die Fenster FIN-Window im Nova-line-Design mit dem rahmenüberdeckenden Glas ergeben ein charakterstarkes Ganzes. Die Fenster sind außen aus Aluminium: Der brillante Stahl-Look in eloxiertem Titanio formt einen interessanten Kontrast zur Fassadenfarbe. Doch nicht nur ästhetisch, auch funktional sind die Fenster ein echter Hingucker: Sie konnten die Anforderungen an Wärme- und Schalldämmung voll erfüllen. Typisch Finstral-Fenster!
Gebäudeart Mehrfamilienhaus
Baujahr 2018
Maßnahme Neu-/Umbau
Land Schweiz
Region Suisse romande
Ort Renens
Fotograf M. Frenzel
Details zum Partner
B.T.A.
Route d`Aproz 6 / CP 179
1950 Sion
Schweiz
0273236700
info@btasion.ch
www.btasion.ch
Verwendete Produkte
Uw - Wärmedurchgangskoeffizient des FensterelementesRw - Schalldämmeigenschaften eines Fenstersnpd - no performance determined (keine Leistung festgestellt)
Produktdatenblätter und weitere Informationen unter
Ihnen gefällt dieses Projekt?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!