Händlerlinks
Aluminium.
Aluminium.
Edel und langlebig.
Aluminium; zu lateinisch alumen = „Alaun“ (nach seinem natürlichen Vorkommen in Alaunerde)

Chemisches Element aus der dritten Hauptgruppe des Periodensystems, silberweißes Leichtmetall. Mit einer Dichte von rd. 2,7 g/cm³ ist Aluminium fast um zwei Drittel leichter als Eisen. […]
Quelle: Brockhaus.de

Finstral setzt seit über dreißig Jahren auf Aluminium als Material für die Außen- und Innenseite des Fensters. Das Leichtmetall ist witterungsbeständig, pflegeleicht, langlebig und bietet dabei die größtmögliche Oberflächen- und Farbvielfalt: verschiedene Holzdekore und alle 230 Farben des RAL-Fächers stehen zur Verfügung. Und weil Aluminium bis 500 Grad Celsius formstabil ist, sind auch dunkle Farben auf der Außenseite kein Problem. Dank der neuen Beschichtungsanlage in Borgo Valsugana im Trentino kann Finstral noch besser auf Kundenwünsche eingehen. Hier können täglich bis zu zwölf Kilometer Profile pulverbeschichtet werden – wegweisend energieeffizient und in höchster, nach Qualicoat Seaside zertifizierter Qualität.
Aluminium.
Aluminium.
Aluminium.
Aluminium.

Aluminium.
Noch nicht genug?
Mehr Interessantes zum Lesen gibt’s hier.
Lob der Normalität.
Lob der Normalität.
Lob der Normalität.
Seit Jahren begeistert die belgische Architekturszene mit großartig unaufgeregten Alltagsgebäuden. Zufall oder Haltung?
Framing Light.
Framing Light.
Licht denken und licht denken – wer baut, muss beides können. Acht Fragen an Architektinnen und Architekten aus ganz Europa.
 
PageConfig.OriginalHttpReferrer: -
PageConfig.OriginalQueryString: