Händlerlinks
Urlaubsdomizil am Gardasee
FIN-Vista
Aluminium-Aluminium
FIN-Vista Aluminium-Aluminium

Urlaubsdomizil am Gardasee

Spektakuläres Panorama mit FIN-Vista.

Möglichst viel Glas, möglichst viel Ausblick. Das waren die Vorgaben der Bauherren. Mehr braucht es auch nicht, wenn einem der Gardasee zu Füßen liegt. Architekt Matteo Brighenti plante ein lichtdurchflutetes Feriendomizil, dessen Fassade sich zum See hin öffnet – über eine horizontal dreigeteilte Glasfassade mit Panoramablick.

Der moderne Bau ist so konzipiert, dass sich alle Räume am Seeblick orientieren. Um die Glasfläche zu maximieren, wurden an der Fassade rahmenlose FIN-Vista-Fensterwände und Öffnungsflügel der Designlinie Cristal verbaut. Bei dieser Ausführung verschwindet der Aluminiumrahmen unter emailliertem Glas, was den Übergang vom Glas zum Rahmen unsichtbar macht. So wird das Fenster zum Designelement, das die Raumwirkung maßgeblich beeinflusst. Auch die großzügigen Öffnungen der Schiebetüren zum Pool im ersten Stock und zur Terrasse im zweiten Stock heben die Grenze zwischen Drinnen und Draußen optisch auf und schützen doch vor Sommerhitze, Regen und Wind.
Gebäudeart Einfamilienhaus
Baujahr 2020
Maßnahme Neu-/Umbau
Planung Architekt Matteo Brighenti
Land Italien
Region Venetien
Ort Torri del Benaco
Details zum Studio
Finstral Studio Calliano
Via Brennero 36
38060 Calliano
Italien
+39 0464 830028
calliano@finstral.com
finstral.com/calliano
Verwendete Produkte
Uw - Wärmedurchgangskoeffizient des FensterelementesRw - Schalldämmeigenschaften eines Fenstersnpd - no performance determined (keine Leistung festgestellt)
FIN-Slide Slim-line Cristal Aluminium-Aluminium
FIN-Slide Slim-line Cristal
Aluminium-Aluminium
Uw 1-flüglig 2-/3-fach-Glas:1,3 / 0,91 W/m²K
Uw 2-flüglig 2-/3-fach-Glas mit Stulp:1,5 / 1,1 W/m²K
Rw Standard:npd
Rw Bestwert:npd
Produktdatenblätter und weitere Informationen unter
Ihnen gefällt dieses Projekt?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!