Diese Webseite nutzt technische und analytische Cookies. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Klicken Sie dazu “Einstellung ändern”. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte “Ja, einverstanden”.
 
Einstellung ändern Ja, einverstanden
 
Datenschutzhinweise der Finstral AG
 
 
 

Aktuelle Pressemeldungen

 
 
 
 

Das neue Finstral-Haustürprogramm: neue Systemausführungen, neue Designvarianten

Finstral-Neuheiten auf der Messe BAU 2015 in München

Neue Systemausführungen, neue Designs, faszinierende Materialkombinationen und eine endkundenorientierte Neuordnung des Haustürenkatalogs wurde von Finstral für 2015 vorgestellt.

FIN-Project-Haustüren aus Aluminium
Die FIN-Project-Haustüren aus Aluminium verfügen jetzt über noch mehr Füllungsstärke: Die außenseitig flügel überdeckenden Haustüren bieten mehr Platz für die hochwertigen Wärmedämmfüllungen. Die Modellreihe Light ist jetzt mit Dreifach-Isolierglas ausgestattet. Die Farbe der Randemaillierung kann aus zehn auf das Programm abgestimmten Farbtönen ausgewählt werden. Zudem haben die Haustürspezialisten von Finstral zwei neue, attraktive Modellreihen entwickelt:
Vetro ist eine ultramoderne Designvariante, beidseitig flügel überdeckend und mit vollemaillierten Glasfüllungen versehen. Auch hier stehen die zehn geschmackvollen Farbtöne von Finstral zur Auswahl.
Ceramica führt ein neues Material bei Finstral ein: Vier mit Reliefs gestaltete Oberflächendesigns aus robuster Spezialkeramik sorgen für einen gleichzeitig organischen wie minimalistischen Touch. Und das bei sehr lebendigen Oberflächenbildern.

Top 90-Haustüren aus Kunststoff und Kunststoff-Aluminium
Auch die Top 90-Haustüren bestechen durch neue Material- und Systemausführungen: Bisher nur als Rahmentür aus Kunststoff erhältlich, ist die Energiespartür Top 90 jetzt auch mit außenseitiger oder beidseitiger Aufsatzfüllung aus Kunststoff-Aluminium erhältlich. Beide Ausführungen bestechen durch sehr große Füllungsstärken, damit Wärmedämmwerte bis UD 0,65 W/m²K erreicht werden.
Mit dem neuem Finstral-Haustürkatalog und dem online Haustürkonfigurator kann die passende Haustür ausgewählt und am eigenen Haus „anprobiert“ werden.

Für weitere Informationen und Bildmaterial in Hochauflösung kontaktieren Sie uns bitte unter finstral@finstral.com.
 
 
 
 
 
 Zurück zur Liste