Händlerlinks
ForRes.
ForRes.
Nachhaltig und innovativ.
ForRes; Kunstwort, aus englisch for und resistant bzw. recycling

Sogenanntes Upcycling-Material, das bei Finstral aus PVC-Resten der hauseigenen Produktion sowie aus Reisschalen gewonnen wird.

Was kommt heraus, wenn man zwei Reststoffe kombiniert? Ein neues und in diesem Fall hochwertiges Material. Für die ForRes-Rezeptur recycelt Finstral PVC-Verschnitte aus der eigenen Fensterproduktion und mischt das Granulat mit Reisschalen, die zum Beispiel bei der Produktion von Risotto-Reis anfallen. Das Ergebnis ist besonders langlebig, schlag- und stoßresistent und verwittert kaum. Die Oberfläche hat eine feine, offenporige Struktur und eine natürliche Haptik. Das innovative Material ist farbbeständig, pflegeleicht und lässt sich zu 100 Prozent recyceln. Finstral ist der erste Hersteller, der aus der ForRes-Mischung Fensterrahmen für die Wohnseite und Schiebeläden für die Außenseite fertigt.

Diese Inhalte stammen aus dem Finstral Magazin F_02, welches Sie hier bestellen können: finstral.com/f02
ForRes.
ForRes.

ForRes.
ForRes.

Noch nicht genug?
Mehr Interessantes zum Lesen gibt’s hier.
Lob der Normalität.
Lob der Normalität.
Lob der Normalität.
Seit Jahren begeistert die belgische Architekturszene mit großartig unaufgeregten Alltagsgebäuden. Zufall oder Haltung?
Framing Light.
Framing Light.
Licht denken und licht denken – wer baut, muss beides können. Acht Fragen an Architektinnen und Architekten aus ganz Europa.
Bis 2030 wird Finstral CO<sub>2</sub>-neutral.
Bis 2030 wird Finstral CO<sub>2</sub>-neutral.
Langfristig zu denken und ressourcenschonend zu handeln, ist für ein Familienunternehmen wie Finstral fester Bestandteil der eigenen Kultur.