Sportzone Rabland
FIN-72 Nova-line
Aluminium-Kunststoff
FIN-72 Nova-line Aluminium-Kunststoff

Sportzone Rabland

Aluminium-Kunststoff-Fenster im Gastgewerbe

Ziel beim Neubau des Sportzentrums mit der zugehörigen Pizzeria im Vinschgau in Südtirol war es, so viel Licht wie möglich in den Innenraum zu lassen. Die perfekte Lösung war die Serie FIN-72 in der Nova-line-Ausführung. Das außenseitig rahmenüberdeckende Glas reduziert die Außenkontur auf ein Minimum und gewährt so maximalen Lichteinfall. Die farbigen Raffstorekästen beleben die Architektur des Gebäudes und schaffen somit einen hohen Wiedererkennungswert. Kunststoffkern und Mitteldichtung sorgen für sehr gute Wärmedämmwerte.
Gebäudeart Hotel/Gastronomie
Maßnahme Neu-/Umbau
Land Italien
Region Südtirol
Ort Rabland
Finstral_Studio_ohneB
Details zum Studio
Finstral Studio Meran
Piavestraße 84
39012 Meran
Italien
+39 0471 296832
meran@finstral.com
finstral.com/meran
Sportzone Rabland
Sportzone Rabland
Sportzone Rabland
Sportzone Rabland
Sportzone Rabland
Sportzone Rabland
Sportzone Rabland
Sportzone Rabland
Verwendete Produkte
Uw - Wärmedurchgangskoeffizient des FensterelementesRw - Schalldämmeigenschaften eines Fenstersnpd - no performance determined (keine Leistung festgestellt)
Produktdatenblätter und weitere Informationen unter
Ihnen gefällt dieses Projekt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!