Immer individuelle GestaltungFarbe/OberflächeKunststoff geprägt und satiniert

Kunststoff geprägt und satiniert

Geprägt oder satiniert? Diese beiden Oberflächen sind das Erkennungszeichen von Finstral. Statt sie per Folie aufzukleben, prägen wir bis heute als einziger Hersteller Texturen direkt ins Material. Das sieht authentisch aus und macht die Oberfläche kratz- und schmutzresistenter.
Fensterdimension wählen:
Planer_Innen_Flaeche_Hand
Planer_Innen_Flaeche_Dimension
Farbe/Oberfläche wählen
42 Weiß geprägt
42 Weiß geprägt
05 Antikweiß geprägt
05 Antikweiß geprägt
07 Perlweiß geprägt
07 Perlweiß geprägt
45 Weiß satiniert
45 Weiß satiniert
46 Seidengrau satiniert
46 Seidengrau satiniert
06 Grau satiniert
06 Grau satiniert
Farbe/Oberfläche wählen
42 Weiß geprägt
42 Weiß geprägt
05 Antikweiß geprägt
05 Antikweiß geprägt
07 Perlweiß geprägt
07 Perlweiß geprägt
45 Weiß satiniert
45 Weiß satiniert
46 Seidengrau satiniert
46 Seidengrau satiniert
06 Grau satiniert
06 Grau satiniert
42 Weiß geprägt
05 Antikweiß geprägt
07 Perlweiß geprägt
45 Weiß satiniert
46 Seidengrau satiniert
06 Grau satiniert
Vorteile
Geprägt oder satiniert?
Das entscheiden Sie. Beide Oberflächen gibt es in je drei ästhetisch ansprechenden Farbtönen.
Die Prägung verhindert Ziehspuren.
Durch die Prägung sind die Profile frei von Ziehspuren. Ein Vorteil gegenüber glatten Oberflächen, denn Ziehspuren sind Schmutzfänger für Mikrostaub.
Satinierte Oberflächen sind praktisch und schön.
Die satinierte, seidenmatte Oberfläche wirkt schlicht und modern.
Wir verwenden echte Farbe statt Farbfolien.
Das Material färben wir immer komplett ein – so sieht auch das geöffnete Fenster durchwegs hochwertig aus.
Geprägte Oberflächen sind leicht zu reinigen.
Die geprägten Profile von Finstral sind leicht zu reinigen. Warum? Weil die Oberfläche weniger Mikroporen enthält als klassische glatte Kunststofffensterprofile.

Farbe/Oberfläche

Setzen auf der Wohnseite Akzente: Farbe und Oberfläche Ihres Fensters.