Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Immer individuelle GestaltungFarbe/OberflächeKunststoff geprägt und satiniert

Kunststoff geprägt und satiniert

Seit 1984 das Erkennungszeichen von Finstral: satinierte und geprägte Oberflächen. Nur wir prägen Texturen direkt ins Material, statt sie per Folie aufzukleben. Das sieht gut aus und macht die Oberfläche kratz- und schmutzresistenter.
Fensterdimension wählen:
Planer_Aussen_Flaeche_Hand
Planer_Aussen_Flaeche_Schriftzug_Trans
Farbe/Oberfläche wählen
42 Weiß geprägt
42 Weiß geprägt
05 Antikweiß geprägt
05 Antikweiß geprägt
07 Perlweiß geprägt
07 Perlweiß geprägt
45 Weiß satiniert
45 Weiß satiniert
46 Seidengrau satiniert
46 Seidengrau satiniert
06 Grau satiniert
06 Grau satiniert
Farbe/Oberfläche wählen
42 Weiß geprägt
42 Weiß geprägt
05 Antikweiß geprägt
05 Antikweiß geprägt
07 Perlweiß geprägt
07 Perlweiß geprägt
45 Weiß satiniert
45 Weiß satiniert
46 Seidengrau satiniert
46 Seidengrau satiniert
06 Grau satiniert
06 Grau satiniert
42 Weiß geprägt
05 Antikweiß geprägt
07 Perlweiß geprägt
45 Weiß satiniert
46 Seidengrau satiniert
06 Grau satiniert
Vorteile
Veredelte Oberflächen gibt es in zwei Varianten: satiniert oder geprägt.
Satinierte, seidenmatte Oberflächen wirken schlicht und modern. Geprägte Oberflächen mit der Optik von lackiertem Holz eignen sich perfekt für die zeitlose Gestaltung von Fassaden. Beide haben eine besonders angenehme Haptik.
Satinierte und geprägte Oberflächen haben keine sichtbaren Ziehspuren.
Durch die Prägung sind die Profile frei von Ziehspuren. Ein Vorteil gegenüber glatten Oberflächen, denn Ziehspuren sind Schmutzfänger für Mikrostaub.
Satinierte und geprägte Oberflächen sind pflegeleicht.
Weniger Mikroporen sorgen dafür, dass sich weniger Schmutz verfängt – und die Reinigung viel leichter fällt.
Immer durchgefärbtes Material statt Farbfolie.
Das Profilmaterial färben wir immer komplett durch – so sieht auch das geöffnete Fenster hochwertig aus.
Nur in hellen Farbtönen.
Kunststoff-Fenster mit dunklen Außenfarben verlieren bei starker Sonneneinstrahlung an Formstabilität. Auf der Außenseite sind dunkle Farbtöne bei Finstral deshalb ausschließlich für hitzebeständiges Aluminium verfügbar.
Grautöne bekommen einen Extra-UV-Schutz.
Bei Grautönen bringen wir an der Außenseite einen transparenten UV-Schutz aus Acrylat auf: für noch längere Farbbeständigkeit.

Farbe/Oberfläche

Bei Finstral finden Sie für Ihr Lieblingsfenster immer Ihre Lieblingsfarbe. Und setzen mit der passenden Oberfläche bei der Gestaltung der Fassade noch einen weiteren Akzent.